Worauf sollen wir achten?

"Der schönste Tag unseres Lebens naht! Mit all unseren Freunden und Verwandten … spätestens jetzt ist es Zeit, den für uns richtigen Fotografen zu reservieren, denn neben den vielen anderen Dingen, die es für die Hochzeit vorzubereiten gilt, stellt sich vor allem auch die entscheidende Frage: Wem geben wir die große Verantwortung für die Fotos unseres ganz besonderen Tages???

Unsere Gefühle zueinander, die Zärtlichkeit, unsere Liebe und unser Glück, lass sie uns einfangen und der Welt zeigen! Lass uns einen perfekten Tag arrangieren und in Bildern festhalten! Sie sollen uns unser Leben lang begleiten.

Wonach suchen wir unseren Hochzeitsfotografen nun aus? Wir wollen unseren Fotografen kennenlernen, daher setzen wir uns vorab mit ihm zusammen, hören uns seine Ideen und Vorschläge an und überlegen gemeinsam, wie die Fotos wirken sollen. Wann wollen wir die Fotos von Braut und Bräutigam machen? Zwischen Agape und großer Tafel oder entspannt an einem extra Tag vor oder nach der Trauung? Welche Fotos möchten wir haben? Nur die Trauung und unsere Brautpaarfotos? Den ganzen Tag vom Einzug in die Kirche bis zur Mitternachtseinlage? Oder wollen wir das gesamte Event und den wundervollen Rahmen festhalten, die Vorbereitungen, die Locations, Ein- und Auszug, Trauung, Agape, Tafel, Brautpaar, Sketche und Bräuche bis zum späten Abend.

 
Der Fotograf wird uns den ganzen Tag begleiten – wir sollten uns also auch gut verstehen und ‚riechen‘ können, uns sympathisch sein. Wir suchen also jenen Fotografen, der am besten zu uns passt. Jenen Fotografen, der uns traumhaft in Szene setzt, unsere schönsten Erinnerungen ewig festhält, der uns unauffällig durch unseren großen Tag begleitet, immer da und doch unsichtbar, unaufdringlich, mit einem Auge für die großen und kleinen besonderen Momente unseres Tages."


Sichert Euch Euren Fototermin! Jetzt per Email anfragen!